Hinter Unverpackt Aarau stehen wir: Carole, Viviane, Andrea, Viktor, Thorsten und Michi. Uns eint die Verbundenheit zu Aarau und die Sorge über die stetig wachsenden Abfallberge. Geleitet werden wir von unserem Kerngedanken: Jeder Einzelne kann Gewohnheiten ändern und damit einer gesunden Erde Tribut zollen, erst recht wenn der Einsatz für einen möglichst geringen Rohstoff- und Energieverbrauch Spass macht.

 

 

Kernteam

Carole Kappeler, 41, ist Juristin und eng mit Aarau verbunden. Hier geboren und aufgewachsen, wohnt sie heute in Aarau Rohr und hat viele Jahre in Aarau gearbeitet. Sie ist verheiratet und hat 2 kleine Kinder. Durch ihr umfassendes Wissen in Ernährungsfragen und ihr grosses Interesse an Nachhaltigkeit und dem bewussten Umgang mit Ressourcen ist sie eine wertvolle Ergänzung im Vorstand von Unverpackt Aarau.

 

 

 

Michi Weigl, 28, wuchs im Wynenthal auf und wohnt in Aarau. Er hat die kaufmännische Lehre abgeschlossen und sich als Wirtschaftsinformatiker weitergebildet. Momentan arbeitet er in der Eingliederungsstätte Baselland ESB in Liestal. Im Vorstand von Unverpackt Aarau wird er für die IT zuständig sein und sich um die technischen Dinge kümmern.

 

 

 

Viviane Wagner ist in Aarau geboren und aufgewachsen. Gelernte Gastronomiefachfrau, nach einigen beruflichen Stationen im In- und Ausland zur Zeit tätig als Leitung Gastronomie & Catering im KIFF Aarau (Kultur in der Futterfabrik) sowie als freischaffende Aufnahme- und Produktionsleiterin für diverse Fernsehproduktionen und Events. Regelmässig organisiert sie den Nachtmarkt Aarau, um jungen kreativen Labels eine Plattform zu bieten und um die Stadt Aarau zu beleben. Sie ist bestrebt, den eigenen ökologischen Fussabdruck stetig zu verringern und engagiert sich für Nachhaltigkeit. Im Vorstand von Unverpackt Aarau wird sie sich um das Sortiment und Events kümmern.

 

Thorsten Richter, 43, lebt seit sechs Jahren in der Region, zuerst in Suhr und jetzt in Erlinsbach. Er hat Wirtschaftsinformatik studiert und arbeitet selbstständig im Banken- und Versicherungswesen. Seit er in der Region lebt, versuchen er und seine Frau mehr oder weniger plastikfrei zu leben.

Bei Unverpackt Aarau unterstützt wird er das Team bei allen administrativen Aufgaben unterstützen.

 

 

Andrea Wagner ist in der Region Baden aufgewachsen und hat dort gewohnt bis zum Umzug nach Aarau vor 4 Jahren. Andrea ist gelernte Chemielaborantin, hat sich dann zur Naturwissenschaftlichen Labortechnikerin HF weitergebildet und ist zur Zeit Leiterin eines chemischen, analytischen Umweltlabors.

Ihr Wunsch ist, dass die Erde auch für die Generationen nach uns noch gut bewohnbar ist und sie glaubt, dass jeder da seine Verantwortung wahrnehmen kann/soll.

 

Viktor Schiess ist in Luzern aufgewachsen und lebt seit 45 Jahren in Aarau. Er war 12 Jahre in leitender Funktion einer Schweizerischen Organisation im Sozialbereich. Danach gründete er die Firma Schiess – Beratung von Organisationen, welche dieses Jahr das 25jährige Jubiläum feiert. In seiner beruflichen Tätigkeit standen Themen wie Strategie, Organisation und Personalführung im Vordergrund. Seit seiner Pensionierung will er einen Teil seiner freien Zeit für die Vorstandstätigkeit in der Genossenschaft Unverpackt Aarau einsetzten.

 


Geschäftsleitung

Brigitte Herde, 53, ist in Aarau aufgewachsen und lebt seit kurzem wieder hier. Nach einer kaufmännischen Grundausbildung hat sie die Bäuerinnenschule auf der Liebegg in Gränichen besucht. Seit 2015 arbeitet die Autodidaktin als Köchin im ersten vegetarisch-veganen Restaurant Limalimon in Bremgarten und steht an zwei Tagen in der Woche dort am Herd. 2016 erschien ihr erstes Kochbuch Herd&Herde. Umwelt, Tiere und Menschen sind ihr Lebensmittelpunkt.
Als Co-Geschäftsführerin ist sie nicht aus der Ruhe zu bringen und kann bei Unverpackt Aarau ihre Begeisterung für nachhaltig produzierte Lebensmittel ausleben.